Nächster Derbysieg für ECDC Memmingen

Der ECDC Memmingen hat auch das vierte Derby gegen den ERC Sonthofen gewonnen. Allerdings fiel der Siegtreffer für die Indians erst in der Verlängerung. 1.700 Zuschauer sahen bis dahin ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich beide Teams nichts schenkten. Kapitän Daniel Huhn blieb es schließlich vorbehalten, den entscheidenden Treffer zu setzen. Zuvor trafen ebenfalls Huhn, Milan Pfalzer und Marvin Schmid für den ECDC. Am kommenden Freitag geht es nun zum Auswärtsspiel nach Peiting, ehe es am Sonntag zu einem weiteren Topspiel kommt. Einen Tag vor Heiligabend gastieren die Starbulls Rosenheim zum „Spiel der Herzen“ am Memminger Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/naechster-derbysieg-fuer-ecdc-memmingen-38866/
2018-12-17T11:13:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben