Neubau der Brücke über A96 nicht von IKEA-Entscheidung betroffen

Der Neubau der Europastraßen-Brücke über die A96 in Memmingen ist vom IKEA-Rückzieher nicht betroffen. Auch wenn sich das Unternehmen gegen den Bau eines Standard-Möbelhauses am Autobahnkreuz entschieden hat, wird die Brücke wie geplant erneuert, sagt Oberbürgermeister Manfred Schilder:

IKEA richtet seine Gesamtstrategie weltweit neu aus – das Unternehmen sieht in Möbelhäusern am Stadtrand keine Zukunft mehr. In Memmingen könnte ein kleineres Möbelhaus entstehen mit Lagerflächen für Waren, die man online bestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neubau-der-bruecke-ueber-a96-nicht-von-ikea-entscheidung-betroffen-29918/
2018-04-09T06:35:09+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben