Neue Wohnungen für Memmingen

Der Startschuss ist erfolgt: Mit dem ersten Spatenstich ist in Memmingen ein neues, großes Wohngebiet in Angriff genommen worden. Nördlich vom Waldfriedhof entsteht eine Anlage mit vier mehrstöckigen Gebäuden und zusammen knapp 80 Wohnungen. Ein Drittel davon soll als geförderter Wohnraum mit günstigen Mieten ausgewiesen werden. Zudem wird eine Kindertagesstätte gebaut, auch ein Treffpunkt für die Mieter ist geplant. Fast 20 Millionen Euro hat die Siebendächer Baugenossenschaft für das Projekt veranschlagt. In zwei Jahren sollen die Häuser bezugsfertig sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neue-wohnungen-fuer-memmingen-3-61022/
2020-03-05T06:26:36+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben