Neuer Sommerflugplan am Allgäu Airport mit neuen Zielen

Am kommenden Sonntag tritt am Allgäu Airport Memmingen der Sommerflugplan in Kraft – und damit schlägt der Flughafen ein weiteres Rekord-Kapitel auf. Noch nie gab es so viele Verbindungen. Über 50 Ziele werden angeflogen, darunter auch vier ganz neue Destinationen. Bei einigen Strecken wurde aufgrund der großen Nachfrage auch die Zahl der Flüge aufgestockt. Das Angebot wird immer vielfältiger, freut sich Airport-Chef Ralf Schmid. Weiter ansteigend ist laut Schmid auch der sogenannte Incoming-Anteil, also die Zahl jener Gäste, die aus dem Ausland nach Memmingen fliegen, um in Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz Verwandte zu besuchen, Urlaub zu machen, zu studieren oder zu arbeiten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neuer-sommerflugplan-am-allgaeu-airport-mit-neuen-zielen-44686/
2019-03-27T09:37:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben