Neuer Stadtrat kommt erstmals zusammen

Der neu gewählte Memminger Stadtrat hat seine Arbeit aufgenommen. 17 Mitglieder und damit fast die Hälfte sind erstmals dabei. Mit den Linken und der AfD kommen zwei weitere Gruppierungen dazu. Und Corona lässt dem Stadtparlament keine Zeit, sich einzuarbeiten – Alle sind gefordert, so Oberbürgermeister Manfred Schilder:

Bei den Stellvertretern von Schilder bleibt aber alles beim Alten: 2. Bürgermeisterin ist wieder Margaretha Böckh von der CSU und als 3. Bürgermeister wurde Hans-Martin Steiger, SPD, in seinem Amt bestätigt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neuer-stadtrat-kommt-erstmals-zusammen-63413/
2020-05-05T08:37:07+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben