Neues Hallen-/Freibad dauert noch

Der mögliche Neubau eines kombinierten Hallen-Freibades in Memmingen wird wohl frühestens in zwei Jahren kommen. Erst einmal muss der Stadtrat Grünes Licht dafür geben. In zwei Monaten will sich das Gremium mit der sogenannte Bäderfrage befassen. Dann wird das Planungkonzept fertig sein, das auch die Kosten aufschlüsselt. Sollten die Pläne die Zustimmung der Stadträte finden, läuft das Verfahren erst richtig an und das dauert. Schließlich muss das Geld auch im Haushalt bereit gestellt werden – von weit über 30 Millionen Euro ist die Rede. Im Dezember vergangenen Jahres wurde aber schon mal Grundsätzliches beschlossen: Am Standort des jetzigen Freibads soll ein Ganzjahresbad mit Innen- und Außenbecken, Rutschen, Sprunganlagen sowie einem Saunabereich entstehen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neues-hallen-freibad-dauert-noch-44256/
2019-03-19T06:27:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben