ÖDP und Grüne fordern unabhängigen Gutachter

Das Aufstellen von Funkmasten sorgt in der ganzen Region immer wieder für Diskussionen. In Memmingen sollen solche Probleme gar nicht erst entstehen. Die Fraktionen der ÖDP und der Grünen im Memminger Stadtrat fordern bei der Planung von neuen Mobilfunkanlagen eine Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Gutachter. Er soll vor dem Aufbau neuer Sendemasten untersuchen, welcher Standort die geringste Belastung für Anwohner verursacht. Wegen der geplanten Einführung des 5G-Netzes werden die Netzbetreiber auch in Memmingen verstärkt nach neuen Standorten suchen, heißt es in dem Antrag. Über einen unabhängigen Gutachter könne die Stadt ihr Mitspracherecht wirksam wahrnehmen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/oedp-und-gruene-fordern-unabhaengigen-gutachter-40041/
2019-01-23T09:16:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben