Orkantief „Sebastian“ fegt über das Unterallgäu

Das Orkantief „Sebastian“ ist jetzt auch im Unterallgäu angekommen. Starke Windböen mit Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h sind möglich. Da kann einiges passieren, sagte Dominik Jung, einer der deutschen Top-Meteorologen, am RT1 Telefon:

Im Unterallgäu kommen wir aber wohl noch besser weg als in Norddeutschland – dort werden stellenweise Geschwindigkeiten von über 100 Stundenkilometern erwartet. Hurrikan „Irma“, der in den vergangenen Tagen über die USA gefegt ist, hat sogar eine Windgeschwindigkeit von knapp 300 Stundenkilometern erreicht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/orkantief-sebastian-fegt-ueber-das-unterallgaeu-19506/
2017-09-14T06:44:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben