Personalnot: In der Region fehlen fast 200 Polizisten

In der Region gibt es zu wenig Polizisten. Dadurch ist auch die Sicherheit gefährdet, sagt der stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Peter Pytlik aus Krumbach:

Insgesamt fehlen im Bereich des Polizeipräidiums Schwaben Süd/West laut Pytlik mindestens 180 Beamte. Bayernweit ist derzeit fast jede zehnte Stelle bei der Polizei nicht besetzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/personalnot-in-der-region-fehlen-ueber-100-polizisten-29593/
2018-03-27T07:17:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben