Pizza verbrannt – Rauchmelder schlägt Alarm

Nur mal schnell eine Tiefkühlpizza im Ofen heiß machen und sich in der Zwischenzeit auf die Couch legen – das ist keine gute Idee. Vor allem nicht, wenn man auch noch betrunken ist und dadurch leicht einschläft. Genau das ist aber einem 25-jährigen in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen passiert. Nicht einmal der laut piepende Rauchmelder konnte den Mann wecken – aber: immerhin wurden seine Nachbarn wach und riefen die Feuerwehr. Die brachte den jungen Mann vorsichtshalber ins Krankenhaus. Unterm Strich ist aber niemandem etwas passiert. Der einzige Sachschaden war die völlig verkohlte Pizza.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/pizza-verbrannt-rauchmelder-schlaegt-alarm-58382/
2020-01-23T16:51:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben