PKW-Aufbrecher gesucht

Die Memminger Polizei ermittelt momentan wegen mehrerer Diebstahlserien aus Autos. Da ein Serientäter nicht ausgeschlossen werden kann, hofft die Polizei dringend auf Hinweise. Der Schaden geht in die Zehntausende – Von Mitte Juli bis Ende Juli wurden insgesamt acht Autos auf die gleiche Art und Weise aufgebrochen. Jedes Mal wurde die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen und Handtaschen geklaut. Da die Tat in den meisten Fällen sehr kurz nach dem Parken passierte, muss davon ausgegangen werden, dass sich der Täter in der Nähe befand und nur auf eine günstige Gelegenheit gewartet hat. Und noch eine weitere Serie beschäftigt die Polizei – In den letzten Wochen und Monaten wurden aus insgesamt sechs nicht zugesperrten Autos Rucksäcke und Taschen gestohlen. Die Beute beläuft sich auf rund 2200 €. Die meisten Aufbrüche und Diebstähle passierten am helllichten Tag.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/pkw-aufbrecher-gesucht-34450/
2018-08-13T07:09:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben