Pokalknüller: FCM empfängt die „Löwen“

In der Memminger Fußball-Arena steigt heute Abend der Pokalknüller zwischen dem FC Memmingen und dem TSV 1860 München. Die Gäste werden vermutlich mit ihrer besten Elf antreten, wollen sie sich doch über den Bayerischen Pokal den Einzug in die DFB-Pokalhauptrunde sichern. Auf Seiten der Memminger sieht man durchaus Chancen gegen den Drittligisten: „An einem guten Tag ist vieles möglich“, so die Devise im FCM-Lager. Spielbeginn ist um 19 Uhr, es gibt noch ausreichend Stehplatzkarten an den Abendkassen. Der Ticket-Vorverkauf in der Esso-Tankstelle am Stadion und im MZ-Servicecenter in der Donaustraße läuft bis 15 Uhr. Zur Anreise und Parkplatzsituation teilt der FCM weiter mit:
Anreise: Weil zwischen Buchloe und Memmingen keine Züge fahren und der Schienenersatzverkehr beschränkte Kapazitäten hat, kommen die 1860-Fans aus dem Münchner Raum meist mit PKW oder Bussen. Die Straße „Am Stadion“ ist am Spieltag nur als Einbahnstraße aus Richtung Hühnerberg befahrbar. Rund um das Stadion ist Tempo 30 ausgewiesen.
Parkplätze: Zusätzlich zu den Flächen am Stadion und am BBZ wird an der B18 / Abzweigung Hühnerbergstraße (gegenüber Epple-Areal) ein zusätzlicher Wiesenparkplatz eingerichtet. 1860-Fans werden auf den Parkplatz am Rübezahlplatz geleitet. In ausgewiesenen Feuerwehranfahrtszonen besteht striktes Parkverbot. Nach Spielende ist die Ausfahrt aus dem Stadion- und BBZ-Parkplatz jeweils nur nach rechts möglich.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/pokalknueller-fcm-empfaengt-die-loewen-35122/
2018-09-04T06:50:45+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben