Polizei bereitet sich auf Merkel-Besuch in Ottobeuren vor

Für den Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Ottobeuren am kommenden Sonntag laufen die Planungen für die Sicherheitsvorkehrungen auf Hochtouren. Weil auch noch drei Kundgebungen angemeldet wurden, wurde das Polizeiaufgebot nochmals verstärkt. Um einen störungsfreien, sprich friedlichen Ablauf der Veranstaltungen zu ermöglichen, werden überall Sicherheitskräfte postiert sein, wobei man sich, so die Polizei, konsequent an das Neutralitätsgebot halten werde. Dies bedeute konkret, dass alle Gruppierungen gleich behandelt werden. Wörtlich heißt es in einer Mitteilung: Die Polizei wird zwischen Unbeteiligten, Teilnehmern der Veranstaltungen in der Abtei, friedlichen Versammlungsteilnehmern und Personen differenzieren, welche sich nicht an geltendes Recht halten. Strafrechtlich relevantes Handeln werde nicht toleriert, sondern unterbunden und konsequent verfolgt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-bereitet-sich-auf-merkel-besuch-in-ottobeuren-vor-35873/
2018-09-25T09:28:18+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben