Polizei duldet auch in der Freinacht keine Straftaten

Heute steht auch in der Region wieder die sogenannte Freinacht an. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai werden Streiche gespielt oder der Maibaum geklaut. „Bei Straftaten werden wir aber konsequent einschreiten“, sagt Polizei-Pressesprecher Jürgen Krautwald:

Besonders gefährlich und garantiert kein Scherz: Kanaldeckel ausheben oder Seile über die Fahrbahn spannen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-duldet-auch-in-der-freinacht-keine-straftaten-30659/
2018-04-30T11:04:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben