Polizei löst illegale Party auf

In Apfeltrach hat eine illegale Party gestern früh ein jähes Ende genommen. Rund 200 Jugendliche hatten dort gefeiert – auch Schnaps floss reichlich. Die meisten Partygäste waren minderjährig, zum Teil sogar unter 16 Jahren. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an und machte dem Treiben in einer ehemaligen Gaststätte ein Ende. Gegen die Veranstalter wird jetzt unter anderem wegen Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz ermittelt, die Einnahmen der Feier sind beschlagnahmt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-loest-illegale-party-auf-27886/
2018-02-26T10:05:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben