Polizei nimmt 100 Kilo Sau fest

Einen buchstäblich tierischen Einsatz hatte die Polizei in Buxheim. Mehrere Anwohner hatten gemeldet, dass ein etwas aggressives Schwein durch den Ort läuft. Zwei hinzugezogene Streifen konnten es schließlich stellen. Nachdem die Sau mit einem Lasso eingefangen war, wurde das etwa 100 Kilogramm schwere Tier mit großer Kraftanstrengung auf einen Anhänger verfrachtet. Wie sich herausstellte, war das Schwein aus einem Hofraum ausgebüxt. Da aber gegen den Besitzer ein Tierhaltungsverbot besteht, wurde die Sau nach einer Nacht mit ausreichend Verpflegung auf dem Hof der Memminger Polizeiinspektion dem Veterinäramt übergeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-nimmt-100-kilo-sau-fest-63087/
2020-04-23T08:03:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben