Polizei schnappt den Exhibitionisten von Bad Wörishofen

Die Polizei hat endlich den Exhibitionisten von Bad Wörishofen geschnappt. Es ist ein 57-jähriger Deutscher aus dem Raum Landsberg. Der Mann soll von Mai 2017 bis Januar 2018 ein dutzend Mal blank gezogen haben. Er lauerte dabei Spaziergängerinnen im Alter von 61 bis 88 Jahren auf und zeigte ihnen sein Glied, an dem er herumspielte. Zuletzt machte er das auch vor rund zwei Wochen in einem Waldstück nahe der Eichwaldstraße. Daraufhin meldete sich eine weitere Frau, die sich das Autokennzeichen des Mannes merken konnte. Noch hat sich der 57-jährige nicht zu dem dringenden Tatverdacht gegen ihn geäußert. Die Polizei zeigt sich dankbar für den Hinweis der Frau und bezeichnet ihn als Schlüssel zur Aufklärung der Straftatenserie.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-schnappt-den-exhibitionisten-von-bad-woerishofen-25642/
2018-01-26T09:33:08+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben