Polizei schnappt Exhibitionist

Der Memminger Polizei ist ein Exhibitionist ins Netz gegangen. Der 30-jährige hat immer wieder Frauen belästigt. Er hat unter anderem in einem Memminger Modegeschäft zwei 70-jährigen Verkäuferinnen an die Brüste gefasst. Einer weiteren zeigte er seinen Penis, während er einen Mantel anprobierte. Außerdem onanierte er vor mehreren Frauen mitten auf der Straße und auch in einem anderen Geschäft.  Vor einer Frau entblößte er sich plötzlich, als sie vor ihrem Haus Laub zusammenkehrte. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-schnappt-exhibitionist-4764/
2016-12-15T06:10:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben