Polizei schnappt Felgendiebe

Vom Gelände einer Memminger Entsorgungsfirma sind vergangene Woche alte Autofelgen im Wert von fast 2.000 Euro gestohlen worden. Jetzt hat die Polizei die Diebe ermittelt. Die Beamten schrieben nach dem Diebstahl per E-Mail alle Buntmetall-Ankäufer in der weiteren Umgebung an und landeten dabei den entscheidenden Treffer. Eine Firma aus Ulm meldete sich und gab an, in dem angegebenen Zeitraum Felgen gekauft zu haben. Es stellte sich heraus, dass es sich um die gestohlenen Stücke handelte. Als Täter konnten schließlich zwei Männer aus Neu-Ulm im Alter von 33 und 34 Jahren ermittelt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-schnappt-felgendiebe-11613/
2017-04-12T09:43:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben