Polizei setzt Motorradkontrollgruppe ein

Mit einer neuen Motorradkontrollgruppe will die Polizei in der Region auf die zuletzt gehäuft auftretenden schweren Unfälle von Motorradfahrern etwas unternehmen. Sven Klinke von der Polizei Schwaben Süd-West:

Gerade die tödlichen Unfälle werden mittlerweile in zwei von drei Fällen von Motorradfahrern selbst verursacht. Die Polizei möchte die Biker stärker für das Thema Sicherheit sensibilisieren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-setzt-motorradkontrollgruppe-ein-31553/
2018-06-04T10:59:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben