Polizei warnt vor Fake-Shops

So langsam beginnen die Weihnachtseinkäufe und damit nimmt auch das online-shopping weiter Fahrt auf. Doch Vorsicht – Immer häufiger kommt es zu Betrugsmaschen etwa durch gefälschte Seiten. Jürgen Krautwald von der Polizei – was kann man tun?

So sollte man sich das Impressum oder die Geschäftsbedingungen der Seite genau anschauen. Vorsicht ist auch geboten, wenn Vorkasse verlangt wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-warnt-vor-fake-shops-37876/
2018-11-22T06:22:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben