Polizei warnt vor falschen Beamten

In Sontheim haben offenbar falsche Polizeibeamte ihr Unwesen getrieben. Bei einer Rentnerin ist ein verdächtiger Anruf eingegangen. Ein Mann hat sich als Polizist ausgegeben und die Frau vor einer angeblichen Diebesbande gewarnt. Dann wollte er alles über Schmuck, Wertgegenstände und Bargeld im Haus der Seniorin wissen. Er behauptete, dass die Frau mit niemandem über den Anruf sprechen dürfe, da sie sonst die polizeilichen Ermittlungen gefährden würde. Die Frau fiel aber nicht auf den Anrufer herein und meldete den Vorfall bei der echten Polizei.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass echte Polizeibeamte am Telefon keine Fragen nach Schmuck, Geld oder Wertgegenständen stellen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-warnt-vor-falschen-beamten-19340/
2017-09-11T06:36:41+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben