Polizei warnt vor Notdienst-Betrügern

Gerade um die Weihnachts- und Neujahrszeit haben Betrüger Hochkonjunktur – auch bei Notdiensten. Die Polizei mahnt deshalb zu besonderer Vorsicht. Wer beispielsweise einen Schlüsseldienst oder eine Rohrreinigungsfirma braucht, sollte sich nicht auf den erstbesten Suchmaschinentreffer verlassen. Durch gefakte Einträge werden dem Hilfesuchenden Firmensitze in der Nähe vorgegaukelt und lokale Vorwahlen per Rufumschaltung in eine Zentrale weitergeleitet. Die so angeforderten Handwerker sind meist keine Fachleute, machen nur Pfusch und stellen überhöhte Rechnungen, die gleich bar bezahlt werden müssen. Deshalb der Rat: Ruft nur Firmen, die ihr kennt. Besteht auf eine ordentliche Rechnung und leistet keine sofortige Barzahlung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-warnt-vor-notdienst-betruegern-57379/
2019-12-19T07:37:31+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben