Polizist fährt auf A7 in LKW

Ungewohnter Anblick für die Rettungskräfte: Auf der A7 zwischen Berkheim und dem Autobahnkreuz Memmingen hat gestern Mittag ein Polizist mit seinem Polizeiauto einen Unfall gebaut. Der Mann war alleine und ohne Blaulicht unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache auf den vor ihm fahrenden Sattelzug krachte. Dem Lkw-Fahrer ist nichts passiert, der Polizist musste aber verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro. Da durch den Unfall der rechte Fahrstreifen blockiert war, bildete sich zeitweise ein Stau bis zu einer Länge von ca. sieben Kilometern.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizist-faehrt-auf-a7-in-lkw-31318/
2018-05-25T06:15:11+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben