Radfahrer nach Unfall verstorben

Ein 80-jähriger Radfahrer ist durch einen selbstverschuldeten Unfall bei Bad Grönenbach um Leben gekommen. Der Mann hatte sich bergab vor einer Kurve verbremst. Das Vorderrad blockierte und er stürzte über den Lenker auf die Straße. Er prallte mit dem Kopf auf und zog sich trotz eines Helms schwerste Verletzungen zu. Der Senior verstarb kurz darauf im Krankenhaus.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/radfahrer-nach-unfall-verstorben-18275/
2017-08-02T06:26:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben