Radwege sollen besser beleuchtet werden

Die Radwege in Memmingen sollen besser beleuchtet werden. Das fordert die CRB-Stadtratsfraktion. Vor allem an Radwegen, die entlang bewaldeter oder schlecht einsehbarer Straßen sind, soll die Beleuchtung verbessert werden. Laut CRB geht es unter anderem um den Radweg zwischen Ferthofen und Volkratshofen, den Radweg zwischen Dickenreis und Dickenreishausen oder den Radwegabschnitt durch den Wald bei Grünenfurt. Der CRB fordert, dass die Verwaltung ein Konzept für die Radwegebeleuchtung in den Stadtteilen ausarbeiten soll. Kosten und Umsetzungsmöglichkeiten sollen dem Stadtrat noch im Frühjahr vorgelegt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/radwege-sollen-besser-beleuchtet-werden-29533/
2018-03-26T08:20:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben