Räuber gerät in Mindelheim an die falschen Opfer

An die Falschen geraten ist ein 25-jähriger Mann in Mindelheim. Er hatte drei Personen, die vor einem Lokal saßen, mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Diese ließen sich aber nicht einschüchtern und schritten stattdessen selber zur Tat. Sie überwältigten den Mann und übergaben ihn einer zufällig vorbeikommenden Polizeistreife. Der 25-jährige wurde festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in U-Haft gesteckt. Die Memminger Kripo hat Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung eingeleitet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/raeuber-geraet-in-mindelheim-an-die-falschen-opfer-50648/
2019-07-24T06:20:41+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben