Randale in Memminger Spielhalle

Ein 22-jähriger hat in einer Spielhalle in Memmingen randaliert. Der Mann hatte Hausverbot erhalten – er hat die Halle aber nicht verlassen. Er beleidigte die Spielhallenaufsicht und schlug und trat wild um sich. Die Polizei hat ihn schließlich gefesselt und mit auf die Wache genommen. Der 22-jährige kam über Nacht in die Arrestzelle.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/randale-in-memminger-spielhalle-11227/
2017-04-05T09:21:11+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben