Randalierende Jugendliche

Ein Gruppe Jugendlicher ist am frühen Samstagmorgen randalierend durch die Memminger Innenstadt gezogen und hat erheblichen Sachschaden angerichtet. Auf ihrem Weg beschädigten sie zahlreich Pflanzkübel und Verkehrsschilder. Eine Polizeistreife konnte ihm Rahmen der Fahndung die vier Vandalen aufgreifen. Sie waren allesamt betrunken und wurden nach der Anzeigenaufnahme ihren Eltern übergeben. Der Sachschaden liegt bei weit über tausend Euro.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/randalierende-jugendliche-18214/
2017-07-31T06:31:18+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben