Raser überholt überholende 20-jährige bei Bad Wörishofen

Wie ein Irrer muss ein Range-Rover-Fahrer bei Schlingen nahe Bad Wörishofen unterwegs gewesen sein. Der Unbekannte hatte eine 20-jährige überholt, während diese gerade ein anderes Fahrzeug überholte. Dadurch befanden sich kurzzeitig drei Fahrzeuge nebeneinander – und das auf nur zwei Fahrstreifen. Beim Wiedereinscheren erwischte der Fahrer des hellblauen Range-Rovers das Auto der 20-jährigen vorne und haute danach vom Unfallort ab. Die so abgedrängte Frau wiederum streifte das Auto neben ihr – es entstand ein Gesamtschaden von 5.000 Euro, eine Person wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/raser-ueberholt-ueberholende-20-jaehrige-bei-bad-woerishofen-32379/
2018-06-14T08:42:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben