Rattenplage bringt Tierheim Türkheim in arge Not

Das Türkheimer Tierheim hat Überlebensängste. Seit einer Baustelle an der angrenzenden Bahnstrecke im letzten Winter gibt es dort eine Rattenplage. Viele der Tiercontainer sind seitdem komplett zerfressen und unbrauchbar. Das Tierheim kann alleine unmöglich die Reparaturkosten stemmen. Elke Schuhmann Leiterin des Tierheims am RT1 Mikrofon:

Die Bahn hat im Februar einen angrenzenden Kabelschacht getauscht, aus dem die Ratten möglicherweise kommen könnten.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rattenplage-bringt-tierheim-tuerkheim-in-arge-not-20372/
2017-09-26T06:54:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben