Raubübefall auf Uhrenhändler – Vier Angeklagte freigesprochen

Im Prozess um einen der Gefängnisausbrecher von Memmingen ist vor dem Memminger Landgericht ein erstes Urteil gefallen. Laut Anklage sollen er und seine vier Komplizen vor 6 Jahren gemeinsam einen bewaffneten Überfall auf einen Uhrenhändler in Vöhrigen begangen haben. Sie sollen damals Schmuck und Bargeld im Wert von rund 700.000 Euro gestohlen haben. Seine mutmaßlichen Komplizen wurden jetzt aber überraschend freigesprochen – im weiteren Prozess wird nur noch gegen den Gefängnisausbrecher ermittelt. Der Grund: der Zeuge, der die vier Komplizen belastet hatte, wollte keine Aussge mehr machen, da er sich dadurch vermutlich selbst belastet hätte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/raubuebefall-auf-uhrenhaendler-vier-angeklagte-freigesprochen-54550/
2019-10-18T06:39:38+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben