Rauchmelder rettet Leben

Ein Rauchmelder hat einem 79-jährigen Mindelheimer offenbar das Leben gerettet. Mitten in der Nacht schlug der Rauchmelder in seinem Haus Alarm. Der 79-jährige wachte daraufhin auf und suchte nach der Ursache. Als er die Kellertür öffnete, kam ihm starker Rauch entgegen. Der Mann konnte sich mit einer Rauchgasvergiftung aus dem Haus retten und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Ursache für den Qualm war vermutlich ein technischer Defekt an einem Kühlschrank. Ohne den Rauchmelder hätte diese Situation tödlich enden können.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rauchmelder-rettet-leben-2-62794/
2020-04-14T06:21:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben