Rauchmelder rettet Leben

Einem Rauchmelder und aufmerksamen Nachbarn hat ein 81-jähriger in Bad Wörishofen möglicherweise sein Leben zu verdanken. Er machte sich auf dem Herd ein Paar Würstchen heißt, vergaß sie aber und ging schlafen. Irgendwann brannten die Würstchen im Topf an und verqualmten die komplette Wohnung. Die lautstark piepsenden Rauchmelder hatte er nicht gehört. Ein Nachbar rief die Feuerwehr, die den 81-jährigen aus der Wohnung holte. Er wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rauchmelder-rettet-leben-51632/
2019-08-12T06:23:37+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben