Razzia im Rauschgiftmilieu

Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat einem mutmaßlichen Drogendealer das Handwerk gelegt. Aufgrund von entsprechenden Ermittlungen hat die Behörde eine große Durchsuchungsaktion angeordnet. Zeitgleich wurden 15 Wohnungen im Landkreis Neu-Ulm und Günzburg unter die Lupe genommen. Bei den Razzien wurde Heroin und Marihuana, aber auch mehrere Waffen samt Munition und Handys als Beweismittel sichergestellt. Der Hauptverdächtige, ein 33-jähriger aus Neu-Ulm, muss in U-Haft. Seine mit Haftbefehl gesuchte Freundin wurde gleich ins Gefängnis gebracht. Gegen weitere Beschuldigte werden ebenfalls strafrechtliche Verfahren eingeleitet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/razzia-im-rauschgiftmilieu-63777/
2020-05-14T08:16:07+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben