Reichhart tritt zurück – Holetschek bald neuer Minister?

Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart hat heute bei der CSU-Klausur in Kloster Seeon seinen Rücktritt als Minister zum 1. Februar erklärt. Reichhart wird im Landkreis Günzburg als Landrat kandidieren. Schon jetzt wird natürlich über einen Nachfolger für den Ministerposten spekuliert. Ein heißer Kandidat sei der Memminger Stadtrat und Bürgerbeauftragter der Landesregierung Klaus Holetschek. Die CSU-Klausur dauert noch bis Donnerstag – bis dahin wird Ministerpräsident Markus Söder sehr wahrscheinlich einen Nachfolger benennen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/reichhart-tritt-zurueck-holetschek-bald-neuer-minister-57958/
2020-01-14T12:25:19+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben