Rollerfahrer bei Wendemanöver eines Autofahrers schwer verletzt

Ein 51-jähriger Rollerfahrer ist heute Vormittag bei einem Unfall mit einem Auto bei Bad Grönenbach schwer verletzt worden. Der Mann war gerade auf der Straße von Thal kommend in Richtung Bad Grönenbach unterwegs, als vor ihm ein 23-jähriger Autofahrer auf der Straße wendete. Der Rollerfahrer knallte am hinteren Teil ins Auto und wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik musste. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat zur genauen Klärung der Unfallursache einen Gutachter hinzugezogen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rollerfahrer-bei-wendemanoever-eines-autofahrers-schwer-verletzt-30819/
2018-05-07T16:57:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben