Rückrundenstart des FC Memmingen mit Risikospiel

Für den FC Memmingen beginnen morgen die Rückrundenspiele in der Fußball-Regionalliga. Als erstes muss der FCM gegen den 1. FC Schweinfurt ran – der FCM ist Tabellenvorletzter und will mit einer Aufholjagd den Klassenerhalt schaffen.
Die Partie wird von der Polizei als Risikospiel eingestuft. Bei Risikospielen besteht die Gefahr, dass es zum Beispiel wegen verfeindeter Fan-Lager zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kommen könnte. Daher gilt ein Vermummungsverbot im Stadion und auch in den Straßen und Parkanlagen in der Umgebung. Zudem darf man unter anderem keine großen Taschen oder Flaschen mitnehmen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rueckrundenstart-des-fc-memmingen-mit-risikospiel-28415/
2018-03-09T07:26:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben