Rückschritt beim Verkehrskonzept?

Die heutige Sitzung des Bad Wörishofer Stadtrats birgt wieder einmal einige Brisanz.
Es geht um das Verkehrskonzept.
Bürgermeister Gruschka will den Ende 2015 von der Stadtratsmehrheit beschlossenen Maßnahmenkatalog wieder kippen.
Dazu wird er einen eigenen Beschlussvorschlag einbringen.
Er selbst sei von Anfang an gegen das Konzept gewesen, so Gruschka.
Er habe seit dessen Umsetzung ständig Beschwerden aus der Bevölkerung bekommen.
Vor zwei Wochen hatte es auch eine Demonstration gegen das Verkehrskonzept gegeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rueckschritt-beim-verkehrskonzept-7346/
2017-02-13T07:03:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben