Rutschpartie mit Folgen

Bei Wiedergeltingen hat die Schlitterpartie einer 25-jährigen Autofahrerin gestern weitreichende Folgen gehabt. Sie kam auf der verschneiten Straße ins Rutschen. Nach heftigem Gegenlenken schlingerte sie auf die rechte Fahrbahn und den Gehweg und krachte dort gegen einen fünf Meter hohen Pfosten. Durch den Aufprall knickte der Pfosten ab und stürzte direkt auf vier Gebrauchtwagen eines Autohändlers. Die Autos wurden zum Teil schwer beschädigt. Der Sachschaden liegt bei rund 12.500 Euro.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rutschpartie-mit-folgen-8899/
2017-03-08T14:08:18+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben