Ryanair stoppt Flüge vom Allgäu Airport

Der Allgäu Airport Memmingen bekommt die Corona-Krise voll zu spüren. Schon letzte Woche wurde für die 160 Beschäftigten Kurzarbeit beantragt. Ab morgen wird die Fluglinie Ryanair ihre Flüge vom Memminger Flughafen stoppen, voraussichtlich bis 8. April. WizzAir hebt weiterhin ab, aber mit deutlich ausgedünnten Flugverbindungen. Der eigentlich für Sonntag geplante Wechsel auf den Sommerflugplan wird vorerst verschoben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ryanair-stoppt-fluege-vom-allgaeu-airport-61974/
2020-03-24T07:24:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben