Sanierung der Mindelheimer Altstadt

Die Altstadtsanierung in Mindelheim kann weitergehen.
Der Stadtrat hat jetzt den vierten und letzten Bauabschnitt auf den Weg gebracht.
Die erste Ausschreibung für das Projekt rund um die Jesuitenkirche und das Untere Tor ist gescheitert, weil nur eine Firma ein Angebot abgegeben hat, dass außerdem zuviel gekostet hätte. Der neue Versuch hat jetzt zum Erfolg geführt und eine Firma ist gefunden. Anfang April 2017 soll mit dem Umbau begonnen werden. Den ganzen Sommer über wird dann der untere Teil der Maximilianstraße zwischen Gerberstraße und Unterem Tor zur Großbaustelle. Bis Anfang November soll alles fertig sein. Der letzte Bauabschnitt der Sanierung wird rund 2,6 Millionen Euro kosten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sanierung-der-mindelheimer-altstadt-3193/
2016-11-17T17:51:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben