Schläger auf Festwoche

Bei der Allgäuer Festwoche in Kempten haben es einige Besucher mit dem Feiern übertrieben und sind dann im Suff ausgerastet. Die Polizei meldet mehrere Schlägereien, auch Beamte wurden angegriffen. So war ein betrunkener 19-jähriger Memminger beim Wildpinkeln aufgegriffen worden. Er ließ sich jedoch nicht belehren und attackierte die Polizisten, was ihm eine Nacht in der Arrestzelle einbrachte. Das gleiche Schicksal ereilte noch mehrere weitere Personen, die bei der Festwoche über die Stränge schlugen. Sowohl auf dem Festwochengelände als auch im Innenstadtbereich kam es zu mehreren Körperverletzungsdelikten. An diesen Vorfällen waren teilweise größere Personengruppen beteiligt. Aufgrund der Alkoholisierung sind die genauen Sachverhalte noch unklar und müssen im Rahmen der Ermittlungen geklärt werden, heißt es im Polizeibericht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schlaeger-auf-festwoche-34507/
2018-08-16T06:53:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben