Schlägerei im Supermarkt

Im Buchloer V-Markt hat es gestern eine handfeste Schlägerei gegeben. Eine Mitarbeiterin eines Verkaufsstandes hat erst verbal mit Kunden gestritten – irgendwann ist die Situation aber so eskaliert, dass zwei Frauen und zwei Männer aufeinander losgegangen sind und sich gegenseitig verprügelt haben. Alle Beteiligten wurden dabei leicht verletzt. Warum es überhaupt zum Streit kam, ist bisher noch unklar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schlaegerei-im-supermarkt-48717/
2019-06-13T17:37:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben