Schneeglätte führt zu Unfällen

Im Unterallgäu hat es gestern wegen der verschneiten Straßen mehrere Unfälle gegeben. Unter anderem rutschte bei Türkheim ein 52-jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn und landete in einem Graben. Bei Bad Wörishofen kam eine 18-jährige Fahranfängerin von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Grund für den Unfall war auch, dass die junge Frau noch mit Sommerreifen unterwegs war. Alle Unfälle gingen glimpflich aus – niemand wurde verletzt.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schneeglaette-fuehrt-zu-unfaellen-2476/
2016-11-08T13:18:38+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben