Schnelles Internet für Memmingen

Oberbürgermeister Manfred Schilder hat für die ersten Memminger Haushalte den Zugang zu schnellem Internet offiziell freigegeben. Das sogenannte Glasfasernetz in Memmingen wird derzeit Straße für Straße ausgebaut. Per Knopfdruck hat Schilder jetzt das schnelle Internet im ersten Ausbauabschnitt in Betrieb genommen. Schilder sagte am RT1-Mikrofon:

Die noch fehlenden Straßenzüge sollen bis Ende März 2018 fertig ausgebaut sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schnelles-internet-fuer-memmingen-14382/
2017-05-30T11:14:39+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben