Schnelles Internet für Schulen

Bislang verfügt keine Memminger Schule über ein Hochgeschwindigkeits-Internet. Das soll sich aber ändern. Nachdem bereits mehrere Stadträte eine Aufrüstung eingefordert haben, scheint nun Bewegung in die Sache zu kommen. Wie der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek mitteilt, hat der Freistaat ein Förderprogramm zur Schaffung von Glasfaseranschlüssen und WLAN-Strukturen in allen öffentlichen Schulen in Bayern beschlossen. Jetzt gelte es schnellstmöglich entsprechende Anträge zu stellen, so Holetschek. Zuletzt hatte noch CRB-Stadtrat Wolfgang Courage eine zügige Internet-Aufrüstung der Schulen angemahnt. Schon Anfang des Jahres gab es entsprechende Anträge im Stadtrat.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schnelles-internet-fuer-schulen-33325/
2018-07-17T07:55:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben