Schnelles Internet wird weiter ausgebaut

Der Ausbau des schnellen Internets im Unterallgäu geht weiter voran. Jetzt haben wieder zwei Kommunen die Förderzusage für den sogenannten Breitbandausbau bekommen. Die Stadt Mindelheim und die Marktgemeinde Erkheim erhalten jeweils 50.000 Euro. Fast schon die Hälfte aller Unterallgäuer Gemeinden hat eine solche Förderung erhalten. Ziel ist es, das bis 2018 der komplette Landkreis Unterallgäu Zugang zu schnellem Internet hat.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schnelles-internet-wird-weiter-ausgebaut-11358/
2017-04-06T13:28:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben