Schon wieder Streiks bei Ryanair?

Müssen Flugpassagiere von Ryanair am Allgäu Airport morgen schon wieder mit abgesagten Flügen rechnen? Die Gewerkschaften Cockpit und Verdi haben alle in Deutschland beschäftigten Piloten und Flugbegleiter zu einem 24-Stunden-Streik aufgerufen, der morgen ab 3 Uhr beginnen soll. Ob auch der Memminger Flughafen betroffen ist, ist derzeit noch völlig unklar. Laut Chefpressesprecher von Ryanair, Robin Kiely, gebe es keine Rechtfertigung für einen Streik. Trotzdem hat Ryanair sicherheitshalber alle Fluggäste angeschrieben und angeboten, den gebuchten Flug kostenlos auf Donnerstag, Freitag, Samstag oder Sonntag umzubuchen. Ryanair droht in einem Schreiben auch mit Stellenabbau, falls die Streiks weitergehen sollen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schon-wieder-streiks-bei-ryanair-35423/
2018-09-11T15:24:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben