Schulzentrum Babenhausen ist jetzt rundum fit für die Zukunft

Die Generalsanierung des Schulzentrums in Babenhausen ist abgeschlossen. Vier Jahre haben die Bauarbeiten an und in dem dem Gebäude gedauert. 13 Millionen Euro wurden investiert. Komplett energetisch saniert, das Flachdach, die Aula und Mensa erneuert, die Klassenräume modernisiert, den Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht – Das Babenhauser Schulzentrum ist rundherum up to date und fit für die Zukunft, sagte Bürgermeister Otto Göppel bei der Einweihung. Landrat Hans Joachim Weirather sprach von einer gewaltigen Investition in die Bildung. Seit 2011 hat der Landkreis mehr als 60 Millionen Euro für die Modernisierung seiner weiterführenden Schulen ausgeben. Neben Babenhausen wurden in den vergangenen Jahren die Schulzentren in Ottobeuren und Bad Wörishofen, das Gymnasium in Türkheim und die Staatliche Berufsschule Mindelheim und ihre Außenstelle in Memmingen generalsaniert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schulzentrum-babenhausen-ist-jetzt-rundum-fit-fuer-die-zukunft-14055/
2017-05-24T06:10:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben